Wordpress gehackt?

Notdienst verfügbar!

Wer kennt es nicht?!

Man ruft seine Website auf und findet meist nicht mehr den erwarteten Inhalt wieder.

Nun bemerkt man rasch, dass die eigene WordPress Seite gehackt wurde.

 

Dies ist die gängigste Form die man bemerkt, sobald ein Angriff statt gefunden hatte.

Wir bieten Ihnen eine Soforthilfe an und vermeiden somit weitere Nachfolgen wie die Meldung als “unsichere Seite” oder Verlust im Google Ranking.

Anfrage

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@cryptchain.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

+49 (0) 6708 6199981

+49 (0) 160 97988585

Weitere Maßnahmen

Managed Hosting

Durch die Auswahl eines Managed Hosting stehen mehrere Schutzmaßnahmen zur Verfügung wie z.B. eine Web Application Firewall.

Selbst bei unserem kleinsten Hostingpaket ist eine Web Application Firewall eingerichtet die mit einem erweiterem Rule-Set ausgestattet ist. Dieses Rule-Set wird täglich aktualisiert um gegen die neusten Bedrohungen gewappnet zu sein.

Schauen Sie doch einfach mal bei unseren Hosting Angeboten vorbei!

Hier geht es zum Webhosting

Desweiteren bieten wir Ihnen auch eine Umzugs Pauschale einmalig von 45,- € zzgl. MwSt. an und ziehen für Sie Ihre Website samt Mails um!

Sicherheitsplugins

Ein Sicherheitsplugin ist eine gute Ergänzung zu den bereits implementierten Sicherheitsmaßnahmen des Servers.

Diese Plugins bemerken z.B. Bruteforce Attacken und blockieren die IP des Angreifenden für einen gewissen Zeitraum und machen es diesem so schwerer, das Passwort zu erraten.

Hier ein paar Sicherheitsplugins von der offiziellen WordPress Website.

Falls Sie diesbezüglich eine Beratung wünschen, dann kontaktieren Sie uns einfach über die Chatbox oder rufen Sie an!